Opened 9 years ago

Closed 9 years ago

#380 closed defect (fixed)

Warenkorb: falsches Formular wird versendet bei Anzahländerung

Reported by: Roger Rehnelt Owned by: d.schmitzer
Priority: blocker Milestone: 3.9
Component: Core Version: 3.8
Keywords: Cc:

Description

Das Thema hatten wir IMHO schon vor knapp 2 Jahren:
Gutscheine sind aktiviert. Wenn im Warenkorb die Anzahl eines Produktes geändert wird und dann anstatt auf aktualisieren geklickt die Taste "Enter" gedrückt wird, wird das Formular des Gutscheins abgesendet.
Reproduzierbar in Internet Explorer, Google Chrome.
Ist das Modul Gutscheine deaktiviert klappt alles.

Kann man das evtl. so lösen, dass ein Javascript prüft, ob etwas im Input Feld des Gutscheins drin steht? Wenn ja, mache nichts. Wenn nein, sende das andere Formular ab.
Weil ich befürchte, das bei "Enter" einfach der erste Submit Button getätigt wird.

Vielleicht gehts auch einfacher, dass man aus dem Gutschein-Submit-Button einen einfachen Button mit einer JS-Submit-Funktion macht?

Change History (1)

comment:1 by d.schmitzer, 9 years ago

Resolution: fixed
Status: newclosed

Ich habe es mit Javascript und einem Event auf dem Mengenfeld gelöst. Der Gutschein Button leitet die Anfrage an das Modul um und verarbeitet den Warenkorb nicht mehr. Technisch ist es so, dass der erste Button bei Enter ausgelöst wird von der Reihenfolge her. Man könnte das Gutschein Formular auch in ein Extra Formular packen und unter das andere setzen. Dann wäre es sauber getrennt, aber dann muss ich im Ablauf der Module bissl was ändern.

Ich denk die aktuelle Lösung ist ausreichend.

Note: See TracTickets for help on using tickets.